Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.



zu unseren Datenschutzbestimmungen geht es hier:
unsere Datenschutzbestimmungen
Unsere Webseite benutzt Cookies.
Falls Sie das nicht wünschen,
richten Sie ihren Browser so ein, dass er Cookies ablehnt.
Einen fehlerfreien Betrieb der Seite
können wir dann aber nicht gewährleisten.
 
 

Bezahlen mit Paypal
Zur Startseite wechseln
 
Schockkühler- Froster KPS 42 SH R
Netto: 10.359,58   
Fracht: 6,00 €



Summe: 10.359,58
zzgl. 19% MWSt. = 12.327,90 €

Schockkühler- Froster KPS 42 SH R Schockkühler- Froster KPS 42 SH R

Schockkühler- Froster KPS 42 SH R - 865780560

(Art.-Nr.: 010.03.176)
Hersteller/Großhändler Gram
Logo des Herstellers Gram

BTH 800 x 830 x 1850 mm
-25°C bis 10°C
Brand Gram
Produktserie KP - KPS
Modellname KPS 42 SH R
Marktsegment
Catering, Education, Healthcare, Hospitality, Leisure
Außen-Innen Edelstahl-Edelstahl
Gewicht, brutto 200 kg
Kältemittel - GWP R 452A, 2000 g, CO2e 4282 kg - GWP 2141
Freezing capacity 27
Kühlleistung 45
Elektrischer Anschluss 3500 Watt, 400 V, 3N-50 Hz
Klimaklasse 4
Geräuschniveau 72 dB(A)
Isolierung 75 mm (Cyclopentan)
Compatible with Rational Typ SCC 101
Bitte beachten Auch für Zentralkühlung erhältlich.
Gefrierkapazität bei -25°C 2345 Watt
Energy Consumption blast freezing 0,40 kWh-kg
Schockkühler, rechts angeschlagenen Tür, herausnehmbares Einschubgestell mit 10 Auflagen für GN 1-1 oder 60 x 40 cm, Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler.
Material außen-innen: Edelstahl, rostfrei-Edelstahl
Der KPS 42 ist ideal geeignet, um Mengen bis 45 Kilogramm abzukühlen bzw. 27 Kilogramm zu frosten.
Die Steuerung enthält ein patentiertes Regelsystem genannt IFR; „Intelligent Food Recognition“. Der Anwender muss nur den Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler richtig in der Speise platzieren und die entsprechende Startaste aktivieren. IFR übernimmt nun die Kontrollfunktion und passt den Abkühlzyklus produktspezifisch an die Speisen an. Der Kerntemperaturfühler überwacht die kritischen Temperaturen an drei Stellen, im Kern und an der Oberfläche der Speisen, sowie die umgebende Lufttemperatur. IFR funktioniert mit allen Speisen, bei denen der Kerntemperaturfühler exakt zu platzieren ist. Die Funktion ist nur für Schockkühlung, nicht für Schockfrostung verfügbar.