Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.



zu unseren Datenschutzbestimmungen geht es hier:
unsere Datenschutzbestimmungen
Unsere Webseite benutzt Cookies.
Falls Sie das nicht wünschen,
richten Sie ihren Browser so ein, dass er Cookies ablehnt.
Einen fehlerfreien Betrieb der Seite
können wir dann aber nicht gewährleisten.
 
 

Bezahlen mit Paypal
Zur Startseite wechseln
 
Induktionsherd Medium 4 Felder Top
Netto: 7.362,00   
Fracht: 10,00 €
Sonderzubehör:
Untergestell offen   409,00 €
Tür(2)   239,00 €
Schubladenset   399,00 €
Schubladenset(2)   798,00 €



Summe: 7.362,00
zzgl. 19% MWSt. = 8.760,78 €

Induktionsherd Medium 4 Felder Top Induktionsherd Medium 4 Felder Top
Hier können Sie das PDF herunterladen file_18549.pdf Datenblatt

Induktionsherd Medium 4 Felder Top - E17_4ID8T-N

(Art.-Nr.: 110.35.012)
Hersteller/Großhändler Diamond
Logo des Herstellers Diamond

BTH 800 x 700 x 250-320 mm
14 kW 400 V 3N
65 Kg
4 unabhängige Ø230 mm Kamine (4x 3,5 kW).
Aus Edelstahl AISI 304, tiefgezogener "Deckel" (15-10 mm), Nivellierzylinder, wasserdichtes "IPX4".
Induktionskochfeld aus Keramikglas (6 mm). Fokusdurchmesser 230 mm, Energieregler.
Prinzip der INDUKTION:
Die Wärme wird durch ein Magnetfeld direkt im Inneren des Behälters erzeugt, dieses Feld wird elektronisch erzeugt, es gibt kein Heizelement, was ihm eine hohe Sicherheit gibt. Das Kochen erfolgt fast ohne Wärmeverlust; es ist die wirtschaftlichste Technologie, die Entnahme des Behälters genügt, um das Kochen einzustellen. Drei physikalische Phänomene werden daher sukzessive ins Spiel gebracht:
A) Die Übertragung von Energie vom Induktor auf den Behälter mit elektromagnetischen Mitteln.
B) Die Umwandlung von elektrischer Energie in Wärme im Container durch den Joule-Effekt.
C) Die Übertragung von Wärme aus dem Behälter auf das Lebensmittel durch Wärmeleitung.
NB akzeptiert alle Behälter aus emailliertem Blech, Gusseisen oder Edelstahl mit dem Akronym
Die mit Abstand effizienteste und umweltfreundlichste Technologie - 50% Einsparung beim Energieverbrauch.
25% schneller als Gas (0 bis 100°C in 10 Sekunden).
Keine Wärmeabstrahlung, keine Verbrennungsgefahr, kalte Kochfläche.
90% der verbrauchten Energie, wiederhergestellt in Wirkleistung
Wartungsfreundlich